Cala Figuera - Kleines, romantisches Fischerdörfchen


Cala Figuera liegt im Südosten in der Nähe des Parc Natural Mondrago. Der nächste größere Ort Felanitx ist ca. 20km - 25km entfernt.

Dieses kleine, romantische Fischerdörfchen Cala Figuera ist noch ein relativ unberührter Ort, der nur von wenigen Touristen als Reiseziel in Erwägung gezogen wird. Hier für den Urlaub eine kleine, schnucklige Finca zu mieten ist sicherlich eine gute Entscheidung!

Entdecken Sie in Cala Figuera noch die echte mallorcinische Lebensart!

Hier haben Sie Ruhe und können sich an den Sandstränden Cala Mondrago, Cala Llombards, und Cala Santanyi, welche Sie auch zu Fuss oder mit dem Rad schnell erreichen, gut entspannen.

An der verkehrsberuhigten Straße am Hafen finden Sie einige Bars und Restaurants. Genießen Sie dort die typisch mallorquinische Küche und natürlich den super Blick über die Bucht.

Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier bestimmt richtig!


Sehenswürdigkeiten:

Cala Figuera ist eine Postkarten-Schönheit und sollte man gesehen haben. Häuser rund um den Hafen sind teilweise auf Felsen errichtet worden. Eine Vielzahl dieser Häuser hat einen direkten Zugang zum Hafenbecken.