Colonia St. Jordi - Urlaub am schönen Naturstrand Es Trenc


Die schöne Insel Mallorca zieht jedes Jahr aufs Neue unzählige Touristen an. Nicht nur Hotels haben Hochsaison. Urlaub in einer Finca auf Mallorca zu verleben, wird immer beliebter. Und das aus gutem Grund. Überall auf dieser schönen Insel kann man eine für die jeweiligen Ansprüche passende Finca mieten.

Im Süden Mallorcas befindet sich z.B. der zauberhafte Ort Colonia St Jordi. Colonia St Jordi ist ein ehemaliges Fischerdorf, das zwei sehr schöne Sandstrände besitzt. Einer dieser Strände, der Es Trenc ist Mallorcas größter Naturstrand. Dieser Naturstrand ist wunderschön und versprüht den Charme der freien Natur.

Colonia St Jordi liegt als einziger südlicher Ferienort zwischen Cala Santanyi und Arenal. Da dieser Ort kein nennenswert interessantes Hinterland besitzt, bleiben die dort ihren Urlaub verbringenden Touristen fast unter sich. Lediglich der Strand Es Trenc erzählt von zahlreichen Besuchern.

Ferienwohnung


Übernachtung ab 60,00 EUR
Ferienwohnung
in Colonia Sant Jordi
wenige Gehminuten
zum Traumstrand Es Trenc
für 4 Personen

Ferienwohnung


Übernachtung ab 60,00 EUR
Ferienwohnung
Penthousewohnung auf
2 Etagen
in Colonia Sant Jordi
direkt am Meer
für 4 Personen

Ferienwohnung


Übernachtung ab 90,00 EUR
Ferienwohnung
in Colonia St Jordi
direkt am Hafen,
Strand und Meer
für 6 Personen

Ferienwohnung


Übernachtung ab 70,00 EUR
Ferienwohnung
in Colonia St Jordi
30m zum Meer
für 6 Personen


Auch wenn dieser Ort mittlerweile etwas verbaut scheint, so finden Sie trotzdem auch sehr schöne, ruhige Gebiete, in der Sie eine Finca mieten können. Allerdings verfügt Colonia St Jordi nicht wirklich über eine Promenade; dafür können Sie über schön angelegte Wege und Stege am felsigen Meeresufer entlang wandern.

Es lohnt sich auch, den sehr schönen Hafenbereich zu besuchen und in den zahlreichen Restaurants Halt zu machen. Hier können Sie besonders gut Fisch essen.

Außerdem können Sie mit dem Ausflugsboot nach Cabrera fahren. Cabrera ist seit 1992 Nationalpark. Sie sollten auf Cabrera unbedingt an einer Führung zur alten Wehrburg teilnehmen und ein Stück Mittelalter in sich aufnehmen. Auf der Rückfahrt werden Sie der Cova Azul einen Besuch abstatten, einer Höhle – die Blaue Grotte -, die nur vom Meer aus zugänglich ist. Ein traumhaft schönes Erlebnis ist das Schwimmen in dieser Grotte.

Colonia St Jordi ist berühmt für seine Salinen. Salinen sind Naturgebiete, so genannte Salzgärten, in denen das Meeressalz durch Verdunstung gewonnen wird.

Am Strand Des Port, der sich an den Hafen anschließt, können Sie wunderbar segeln, schwimmen oder auch tauchen. Die Strände Platja es Carbo und Platja es Dols finden Sie direkt am und im Hafenbereich. Ein kleiner Geheimtipp ist der einsame Strand Platja de ses Roquetes, den man allerdings nur zu Fuß erreichen kann. Es lohnt sich aber auf jeden Fall, diesen Fußmarsch zu wagen.

In einer Finca in und um Colonia St Jordi werden Sie die Ruhe Mallorcas genießen können, fernab von Touristentrubel.

Hier schätzt man zudem einen Ausritt zu Pferde. Stundenlang an der Südseite von Mallorca entlang zu reiten, ist Entspannung und Spaß zugleich.